Kredit für Fortbildung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Weiter- und Fortbildung

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wer die geplante Ausbildung, Fortbildung oder Weiterbildung nicht selbst finanzieren kann, hat die Möglichkeit einen Kredit für Fortbildung aufzunehmen. Solche Art Kredite gehören zu den wenigen, die wirklich sinnvoll sind, weil sie eine Investition in die Zukunft und nicht auf den Konsum ausgerichtet sind. In der Regel wird ein Kredit für Fortbildung von den Banken zweckgebunden vergeben, sodass kaum die Möglichkeit besteht, das Geld anderweitig zu verwenden. Wenn der Kredit für Fortbildung zur Finanzierung des Studiums eingesetzt werden soll, gibt es direkt sogenannte Bildungskredite, die etwas anders abgewickelt werden, als herkömmliche Ratenkredite.

Der Bildungskredit zu besten Konditionen

Nicht jeder Studierende kann von seinen Eltern in vollem Umgang finanziell unterstützt werden. Wird BAföG – auch eine Art Kredit für Fortbildung – nicht gewährt, bleibt dem Studenten, wenn er das Studium selbst finanzieren will, häufig nichts anderes übrig als neben dem Studium zu arbeiten. Das verlängert das Studium und bringt häufig schlechtere Leistungen mit sich, weil der Studierende sich nicht hundertprozentig auf sein Studium konzentrieren kann. Dem kann ein Bildungskredit entgegenwirken. Sogenannte Studienkredite werden von der KfW und von einigen privaten Banken angeboten. Dabei wird der Kredit nicht in einem Betrag ausgezahlt, sondern der Studierende erhält monatlich eine Zuwendung, mit der er seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Mit der Tilgung des Kredites wird erst begonnen, wenn das Studium abgeschlossen und der Kreditnehmer in das Berufsleben eingetreten ist. Beim BAföG ist es so, dass bei guten Leistungen ein Teil des Geldes erlassen wird. Allerdings gibt es BAföG auch nur in Abhängigkeit vom Einkommen der Eltern, während der Bildungskredit dem Studierenden unabhängig davon gewährt wird, wie hoch das Einkommen seiner Eltern ist.

Die Weiterbildung finanzieren

Nicht nur Studierende, sondern auch Berufstätige verspüren häufig den Wunsch, etwas für ihre Weiterbildung zu tun und an bestimmten Lehrgängen oder Kursen teilzunehmen. Nicht immer wird die Weiterbildung über den Arbeitgeber finanziert. Im Gegenteil, erfolgt die Weiterbildung ausschließlich aus privatem Interesse, muss sie auch selbst finanziert werden. Hier kann ein normaler Ratenkredit unterstützend sein, der dann ganz bequem getilgt werden kann.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Weiter- und Fortbildung

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.