Kredit für Weiterbildung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Weiter- und Fortbildung

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wenn man sich weiterbilden möchte, ist das oft mit finanziellen Einschnitten verbunden, wenn die Weiterbildung mit einer Reduzierung der bisherigen Arbeitszeit einhergeht oder grundsätzlich selbst finanziert werden muss. Ein Kredit für Weiterbildung kann hier eine gute Lösung sein und es gibt verschiedene Möglichkeiten, so einen Kredit für Weiterbildung aufzunehmen, man muss sich nur informieren und für sich die passende Variante finden. Die Banken stehen solchen Kreditgesuchen grundsätzlich positiv gegenüber, weil durch eine Weiterbildung eine bessere Qualifizierung erreicht wird, mit der dann wiederum die Chance besteht, einen besser bezahlten Job zu finden. Somit ist der Kredit für Weiterbildung nicht irgendein Kredit, sondern eine Investition in die Zukunft.

Verschiedene Arten von Ausbildungs- und Weiterbildungskrediten

Vonseiten der Banken werden – zum Teil auch staatlich gefördert – verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten angeboten. Besonders bei Studenten sind die Studienkredite beliebt, die es ihnen möglich machen, sich voll und ganz auf das Studium zu konzentrieren, weil sie mit dem Geld aus dem Kredit ihren Lebensunterhalt bestreiten können und nicht nebenbei arbeiten gehen müssen. Diese Art Kredite werden auch – ganz anders als Konsumentenkredite – nicht in einem Betrag ausgezahlt, sondern in monatlichen Raten über einen bestimmten Zeitraum. Mit der Tilgung wird erst begonnen, wenn das Studium abgeschlossen ist. Solche Art von Krediten eignet sich insbesondere für Studenten, die aufgrund des Einkommens der Eltern keinen Anspruch auf BAföG Leistungen haben. Studienkredite werden unabhängig vom Einkommen der Eltern bewilligt.

Mit BAföG die Weiterbildung finanzieren

Auch BAföG ist im weitesten Sinne ein Kredit für Weiterbildung, auch wenn es nur teilweise zurückgezahlt werden muss. Um BAföG zu bekommen, muss der Antragsteller aber bestimmte Voraussetzungen mitbringen und das Einkommen seiner Eltern nachweisen. Verdienen die Eltern zu gut, gibt es keine BAföG.

Geht es hingegen nur darum, die Kosten einer Weiterbildung zu bezahlen, kann es auch ausreichen einen Kredit für Weiterbildung aufzunehmen, der nichts anderes ist, als ein normaler Konsumentenkredit.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Weiter- und Fortbildung

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.