Kredit trotz Arbeitslosigkeit und negativer Schufa

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Es ist so gut wie unmöglich, einen Kredit trotz Arbeitslosigkeit und negativer Schufa von den Banken zu bekommen. In dieser Situation wird praktisch kein Kriterium, dass an die Bonität eines Kreditnehmers gestellt wird, erfüllt. Der Antragsteller hat eine negative Schufa und kein regelmäßiges Einkommen aus einer Festanstellung und ist damit in keinster Weise kreditwürdig. Mit anderen Worten ein Kredit trotz Arbeitslosigkeit und negativer Schufa wird rigoros abgelehnt. Wer nicht kreditwürdig ist, hat bei den Banken keine Chancen, wenn er einen Kreditantrag stellt, dass dieser auch bewilligt wird.

Warum sind die Banken so konsequent

Arbeitslose haben ihren Job verloren und müssen sich auch finanziell einschränken, weil das Arbeitslosengeld deutlich geringer ausfällt als ein Gehalt und darüber hinaus auch nur über einen begrenzten Zeitraum gezahlt wird. Einen Kredit in dieser Situation aufzunehmen, kann zwar den finanziellen Engpass für eine Zeit überbrücken, ist aber ohnehin nicht das geeignete Mittel, um sich Liquidität zu verschaffen. Ein Kredit trotz Arbeitslosigkeit und negativer Schufa würde die Situation für den Kreditnehmer letzten Endes nur drastisch verschlimmern, weil die monatlichen Raten von dem geringeren Einkommen gezahlt werden müssen. Den Banken ist das absehbare Kreditausfallrisiko zu hoch, deswegen wird ein Kredit bei Arbeitslosigkeit und negativer Schufa abgelehnt.

Auch ein Kredit ohne Schufa ist keine Alternative

Manch ein Kreditsuchender glaubt, dass ihm ein Kredit ohne Schufa helfen könnte. Aber auch die ausländischen Banken wollen Sicherheiten. Hier wird zwar keine Schufa eingeholt, aber Kreditwürdigkeit muss trotzdem gegeben sein. Schufafreie Kredite werden nicht an Arbeitslose vergeben. Wer einen Kredit ohne Schufa möchte, muss eine Festanstellung und regelmäßiges pfändbares Einkommen nachweisen.

Also kann auch ein Kreditvermittler keinen Kredit bei Arbeitslosigkeit und negativer Schufa vermitteln. Sollte es dennoch Vermittler geben, die damit werben, dass sie das können, dann sollten Verbraucher besonders hellhörig werden, dahinter könnte Abzocke stecken.

In dieser Situation können wahrscheinlich nur Verwandte oder Freunde helfen, wenn dringender Geldbedarf besteht.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)